ÜBER MICH

Mein Name ist Kerstin Hillar, alias Kessi. Ich bin Gründerin der Kreativmarke kheartarts.

Der Name kheartarts ist ein Fantasiename, der sich auf meine künstlerische Arbeit bezieht, die mir sehr am Herzen liegt und die ich 2020 für jeden zugänglich gemacht habe. 

Womit ich direkt auf den Punkt komme, denn ich bin nebenberufliche Illustratorin und Lettering-/Watercolor Artist mit Leib und Seele.

Wie kam es dazu? Als Berliner Pflanze habe nach dem Abitur (Bildende Kunst mit Bestnote) eine solide Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht. ich dachte mir: “Welche Möglichkeiten gibt es schon mit Kunst Geld zu verdienen?” Und während meiner Arbeit in einer Werbeagentur habe ich mein Abendstudium zur Marketing Kommunikations- Ökonomin sowie das BWL-Studium beendet.

 

Mit 30 Jahren (2012) bin ich nach Köln umgezogen und habe mein Seelenpony “Alex” gefunden. Ich habe  mich im Kölner Westen niedergelassen, wo ich mich auch immer noch sehr wohl fühle.

Im Frühjahr des Jahres 2019 kam ich durch Simone Abelmann mit Sketchnotes (visuelle Notizen) in Berührung und entdeckte meine Liebe zur Kreativität wieder.  Und nachdem ich ein paar Monate mit Kritzeln verbracht hatte gingen weitere Türen auf und das Interesse wuchs Sketchnotes zu digitalisieren und mit Letterings und Watercolor zu verbinden.

Die neu entdeckte Liebe zu unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten sei es digital oder analog war plötzlich nicht nur für mich interessant und so konnte ich mein Gewerbe anmelden und bereits viele kreative Kundenwünsche umsetzen.